Förderer

Aktuelle Förderprojekte

  • Cooperatives in the Digital Age
  • Conjoint-basierte Bedürfnisanalyse von ...
  • Finanzielle Bildungsmaßnahmen, Imitation und ...
  • alle Projekte anzeigen

Die Projektergebnisse aus der 1. Förderrunde finden Sie im ZfgG-Sonderheft 2014.
Zu bestellen zum Preis von 19,50 € zzgl. Versand.

Die Förderer aus Wirtschaft und Wissenschaft

Die Förderer aus Wirtschaft und Wissenschaft

Die finanzielle Grundlage der Ludwig-Erhard-Forschungsgesellschaft wurde von Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe, der DATEV eG und dem Genossenschaftsverband Bayern e.V. gelegt. Der Etat der Forschungsgesellschaft macht es möglich, jährlich fünf bis sechs Projekte zu fördern. Die beteiligten Wissenschaftler als Kooperationspartner steuern durch ihre Forschungsprojekte den ideellen

 

Teil der Förderung bei. Die Bewilligung beantragter Forschungsvorhaben obliegt einem wissenschaftlichen Beirat, der sich aus Vertretern der genossenschaftlichen Praxis und der Wissenschaft zusammensetzt. Projektergebnisse werden einmal jährlich auf einer Tagung vorgestellt, die zusammen mit dem Forschungsinstitut für Genossenschaftswesen an der Universität Erlangen-Nürnberg organisiert wird.

Die fördernden Unternehmen

Die fördernden Unternehmen

GVB e.V.

Der GVB ist Dienstleister und Interessenvertreter für ca. 1.200 genossenschaftliche Unternehmen im Freistaat. Dem gesetzlichen Auftrag folgend, bietet er Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen für alle Genossenschaften außerhalb des Wohnungssektors an.

DATEV eG

Die DATEV eG in Nürnberg ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren Mandanten. Gegründet im Jahr 1966 zählt die Genossenschaft heute zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa.

Teambank AG

Die Teambank ist der Experte für Konsumentenkredite innerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Das Unternehmen bietet seine Finanzdienstleistungen in Zusammenarbeit mit den Kreditgenossenschaften vor Ort als auch über eigene easyCredit-Shops sowie über das Internet an.

Union Asset Management Holding AG

Das Unternehmen ist der Anbieter von Investmentfonds der genossenschaftlichen Finanzgruppe und bietet eine Vielzahl von Produkten für private und institutionelle Anleger an. Publikumsfonds werden über die genossenschaftlichen Kreditinstitute und über die Bausparkasse Schwäbisch Hall vertrieben.

 

DZ PRIVATBANK S.A.

Die DZ PRIVATBANK mit Sitz in Luxemburg ist eine Tochter der DZ BANK AG. Sie bietet Private Banking, Vermögensverwaltung und Finanzierungslösungen für private und geschäftliche Kunden an. Auch unterstützt sie Fondsanbieter bei und nach der Gründung.

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

Das Unternehmen ist die größte private Bausparkasse in Deutschland. Hauptprodukt sind Bausparverträge und andere Finanzierungslösungen für Immobilienkunden. Die Bausparkasse kooperiert eng mit den genossenschaftlichen Kreditinstituten.

Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG

Kerngeschäftsfeld der DG HYP ist die gewerbliche Immobilienfinanzierung. ALs bedeutende Pfandbriefbank refinanziert sich das Unternehmen durch Emmissionen dieser als besonders sicher geltenden Anleihen.

R+V Versicherung AG

Der Versicherungskonzern ist einer der größten deutschen Versicherer und Teil der genossenschaftlichen Finanzgruppe. R+V bietet eine sehr breite Palette von Versicherungen an.